Aktuelle Kursinformationen Corona

(04.03.2021)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und MOVIMENTO-Freunde!
Der Lockdown wurde erneut verlängert – voraussichtlich bis 28. März 2021 – und wir dürfen leider noch immer nicht öffnen. Wann wir wieder Training in Gruppen anbieten dürfen, richtet sich nach dem Stufenplan der Bundesregierung oder den Beschlüssen unserer Landesregierung. Wir müssen diesen Stufenplan erstmal genau in Augenschein nehmen und versuchen zu verstehen, um die weitere Vorgehensweise bezüglich unseres zukünftigen Trainingsangebots auszuarbeiten. Selbstverständlich bekommt Ihr sofort neue Informationen mitgeteilt!
Wir stehen Euch natürlich weiterhin mit unserem online Live-Training zur Verfügung.
Wir vermissen Euch!
Nochmals vielen vielen DANK für Euer Vertrauen und Eure grandiose Unterstützung!
Passt bitte auf Euch auf!
Adriano und Simone und das gesamte MOVIMENTO-Team
27.02.2021)

Wir wünschen allen zerzausten, wuscheligen, zotteligen und langhaarigen „Haarmonstern“ ein schönes Wochenende! Ihr habt es bald geschafft! Am kommenden Montag öffnen die Friseurläden wieder. Wir freuen uns für die Friseure/innen, die dann endlich wieder ihrem Beruf nachgehen und an der Aufrechterhaltung ihrer Existenz arbeiten dürfen. Viel Erfolg dafür!

Wir wären überglücklich, wenn auch endlich Bewegung in die „Bewegung“ käme. Denn nachdem die Äußerlichkeit und die Optik wieder stimmen, dürfte nach der „Oberfläche“ gerne die „Tiefe“ der Menschen in Angriff genommen werden.

Während die Haare nach einem Termin wieder „in Ordnung“ sind, werden die physischen und psychischen Einschränkungen und Schäden der Menschen, insbesondere der Kinder und Jugendlichen, die in den letzten Monaten leider vermehrt zugenommen haben, nicht mit einem Termin beseitigt werden können. Je länger der Stillstand an Bewegung und Input – körperlich sowie geistig – andauert, je länger das geliebte Hobby, die Leidenschaft für eine Sache nicht gelebt werden kann bzw. darf, je schwieriger wird es werden, die entstandenen Folgen zu beheben.

Wie vor jedem neuen Zusammentreffen der Landesregierungen mit der Bundesregierung werden wir die Hoffnung nicht aufgeben, dass auch wir unserer Berufung, unserer Leidenschaft wieder nachgehen, unseren Traum wieder leben und unsere MOVIMENTO-Schule für Bewegung endlich öffnen dürfen. Auch wir würden gerne unsere Existenzgrundlage wieder so aktiv ausüben dürfen wie all unsere treuen Schüler und Schülerinnen es verdient haben.

In diesem Sinne möchten wir uns nochmals von ganzem Herzen für EURE Unterstützung, EUER Vertrauen und EUER Durchhaltevermögen bedanken. Ohne EUCH, EURE Mithilfe sowie EURE Loyalität würde es uns und unseren Traum zukünftig nicht mehr geben. IHR seid wunderbar!!! Lasst uns gemeinsam hoffen und die Daumen drücken, dass wir alle unserer Leidenschaft für die Bewegung, für die Kampfkunst und den damit verbundenen Werten endlich gemeinsam – face to face – wieder nachgehen können und dürfen.

Wir freuen uns so wahnsinnig auf ein persönliches Wiedersehen mit EUCH!

Habt ein wunderschönes Wochenende!

Adriano und Simone und das gesamte MOVIMENTO-Team

(26.12.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!
Wir wünschen Euch ein wunderschönes, glückliches und gesundes Weihnachtsfest.
Denkt bitte daran: Die besten Geschenke liegen nicht unter dem Weihnachtsbaum, sondern sitzen mit Euch um diesen herum. Genießt die gemeinsamen Momente, seid füreinander da. Denn nur gemeinsam schaffen wir diese außergewöhnliche Zeit. Nur wenn wir zusammen halten und aufeinander achten, werden wir vorankommen und neue Wege finden. Nur wenn wir einander vertrauen und füreinander da sind, werden wir uns weiter bewegen und entwickeln können. Jeder für sich und alle gemeinsam!
Wir sind sehr glücklich, Euch unsere Schüler/innen nennen zu dürfen und freuen uns sehr, wenn wir Euch endlich wieder persönlich sehen dürfen. Bis dahin werden wir Ideen sammeln und versuchen, diese für Euch umzusetzen, um Euch weitere und neue MOVIMENTO-Trainingsmöglichkeiten zu Verfügung zu stellen. Welche das sein werden und wie und wann Ihr damit starten könnt, bekommt Ihr im neuen Jahr per Mail mitgeteilt.
Wir starten im neuen Jahr am
Dienstag, 05. Januar 2021 von 15.00 – 16.00 Uhr mit dem Online-Training via Skype für 0. – 4. Prüfung und im Anschluss von 16.15 – 17.15 Uhr für die Prüfungsgrade 5. – 12.
Wir hoffen, dass Ihr dann wieder mit dabei seid, um uns gemeinsam zu bewegen.
Auf diesem Wege möchten wir uns nochmals ganz herzlich für Euer Vertrauen bedanken. Wir sind überwältigt von Eurer Unterstützung und dem gemeinsamen Ziel Eure und unsere MOVIMENTO-Schule für Bewegung am Leben zu erhalten, damit unser Traum vom gemeinsamen Training mit Euch weiter Bestand hat.
In diesem Sinne genießt die besinnliche Zeit, findet Ruhe und Geborgenheit im Kreise Eurer Liebsten, lebt Euer Leben und habt gemeinsam Spaß. Bleibt bitte gesund und passt auf Euch auf!
Frohe Weihnachten und einen grandiosen Rutsch ins neue Jahr wünschen
Adriano und Simone und das gesamte MOVIMENTO-Team

(05.11.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Aufgrund von einigen Nachfragen bezüglich der Trainingszeiten via Skype werden wir diese anpassen und nach hinten verschieben. Bitte sagt zeitnah – spätestens zwei Stunden vor dem Training – Bescheid, wenn Ihr einen Link zum Einwählen zugesandt haben möchtet.

Hier die Trainingszeiten für alle Prüfungen:

Montag 0. – 4. Prüfung 16 – 17 Uhr
Dienstag 5. – 12. Prüfung 16 – 17 Uhr

Wir wollen so den Kindern, die in Schülerbetreuungen und Kindertagesstätten bis nachmittags angemeldet sind bzw. länger Schule haben, ebenfalls gerecht werden und ihnen die Möglichkeit geben, mit uns trainieren zu können.

Wir “bewegen” uns für Euch, um möglichst vielen Schülerinnen und Schülern eine feste und gewohnte Konstante in dieser besonderen Zeit bieten zu können. Allen kann man es leider nie recht machen. Wir sind sehr froh und dankbar, dass Ihr uns in dieser schwierigen Zeit unterstützt und uns die Treue haltet. 

Wir bedanken uns für Eure Anregungen und Euer Verständnis und freuen uns auf das gemeinsame Training!

Euer MOVIMENTO-Team

(29.10.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Ab Montag, den 02. November 2020 sind wir aufgrund der staatlichen Beschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gezwungen, unsere MOVIMENTO-Schule für Bewegung wieder zu schließen und uns in einen zweiten Lockdown zu begeben. Laut der Bundesregierung soll dieser vorerst bis Ende November 2020 befristet sein. Wir hoffen sehr, dass dies auch so eintritt und wir dieses Jahr nochmal Präsenztraining vor Ort anbieten und Euch wiedersehen dürfen.

Wir können diese angeordnete Maßnahme in keinster Weise nachvollziehen, da wir die entsprechenden Hygienekonzepte ausgearbeitet und alle geforderten und notwendigen Hygienemaßnahmen umgesetzt haben. Wir haben in den letzten Wochen versucht, den Schülerinnen und Schülern einen Halt und eine Konstante in einem für sie gewohnten Umfeld mit ihrem MOVIMENTO-Training zu geben und ihnen in dieser, besonders für sie schwierigen Zeit, geprägt von Anordnungen und Verboten, trotz allem Spaß, Freude und Neues im Training zu vermitteln. Die positiven Auswirkungen von sportlicher Bewegung auf das Immun- sowie das komplette Herz-Kreislauf-System sind wissenschaftlich erwiesen. Daher können wir es nicht verstehen, dass sportliche Bewegungsangebote, die dies sowie die geistige Entwicklung unterstützen, nun erneut verboten werden. 

MOVIMENTO bedeutet Bewegung und Bewegung bedeutet, sich auf neue Situationen einzustellen und anzupassen. Dies haben wir in den letzten Wochen immer wieder bewiesen, indem wir uns an die gesetzlichen Vorgaben und Hygienevorschriften gehalten und diese immer wieder aktualisiert und umgesetzt haben. Doch MOVIMENTO bedeutet auch, sich gegen Ungerechtigkeit zu wehren und dagegen zu kämpfen. Unser Fokus liegt auf den Kindern, die heutzutage und speziell jetzt, eine schwierige Zeit durchstehen müssen. Sie brauchen in jeder Entwicklungsstufe routinemäßige Abläufe und Strukturen, denn diese geben ihnen Halt und Sicherheit. Deshalb können und werden wir versuchen, sozial und rechtlich gegen diesen Lockdown vorzugehen. Was wollen wir den Kindern denn noch an Struktur und Werten nehmen? Uns als Kampfkünstler, die sich dazu entschieden haben, Kinder mit an die Hand zu nehmen, werden durch den erneuten Lockdown die Möglichkeiten genommen, um genau diese wichtigen Elemente für die physische und psychische Entwicklung der Kinder und dessen Geist zu vermitteln und weitergeben zu können. Kinder sind das Wertvollste, was das Leben zu bieten hat und bedeuten für eine Gesellschaft die Zukunft. Selbstverständlich ist ihre Gesundheit das wichtigste Gut. Leider ist es noch nicht abzusehen, welche Folgen die Veränderungen und Einschränkungen, die die Kinder dieses Jahr lernen und verarbeiten mussten, gepaart mit den Verboten, ihre Großeltern, Freunde und Spielkameraden zu sehen und zu treffen, haben werden. Doch dass sie Defizite im sozialen Miteinander, in der Motorik, der Beweglichkeit und in der Kommunikation mit sich bringen, hat sich leider nach dem ersten Lockdown bereits gezeigt. Durch Sport wird unser Immunsystem gestärkt, das Herz-Kreislauf-System trainiert, Synapsen im Gehirn gebildet, Dopamin, Serotonin und Endorphine werden ausgeschüttet. Als Schule für Bewegung ist es für uns überaus wichtig, dass wir den kindlichen Bewegungsdrang durch sportliche Aktivität unterstützen möchten und somit zu einer gesunden Entwicklung beitragen wollen. Doch nun werden uns erneut die Hände gebunden…

Was sollen wir den Jüngsten, deren Entwicklung und unserer Zukunft denn noch alles zumuten? Es ist einfach genug – es reicht! Die Kinder sollten im Fokus aller Entscheidungen stehen!

Um Euch weiterhin eine Trainingsmöglichkeit zur Verfügung zu stellen, bieten wir Euch ab kommender Woche wieder ein Online-Angebot via Skype (Live-Training) für die verschiedenen Prüfungsgrade an.  Wer dieses Angebot wahrnehmen möchte, schickt uns bitte eine Email an info@movimento-al.de mit dem Vor- und Zunamen Eures Kindes und dessen Prüfungsgrad (welchen er/sie hat). Danach richtet sich auch die Trainingszeit. Bitte KEINE Whatsapp senden!

Die folgenden Angaben beziehen sich auf die aktuelle Prüfung des Kindes und nicht auf diejenige Prüfung, die Ihr Kind machen wird!

  • Für die 0. – 4. Prüfung findet das Live-Training montags von 15 – 16 Uhr statt
  • Für die 5. – 8. Prüfung findet das Live-Training dienstags von 15 – 16 Uhr statt
  • Für die 9. – 12. Prüfung findet das Live-Training mittwochs von 15 – 16 Uhr statt

Durch das Online-Angebot versuchen wir Euch eine Leistung im Rahmen unserer und Eurer Möglichkeiten zu bieten. Gleichzeitig möchten wir damit den Fortbestand unserer MOVIMENTO-Schule für Bewegung sichern und bedanken uns schon heute für Euer Verständnis, Eure Solidarität und Loyalität.

Anleitung zur Teilnahme am Online-Angebot via Skype

Vorabinformationen und Teilnahmeregeln:

  1. Das Online-Angebot ist nur für MOVIMENTO-Mitglieder

  2. Es ist verboten, das Live-Training aufzuzeichnen oder mitzuschneiden! Es handelt sich hierbei um geistiges Eigentum und Nichteinhaltung dieser Regel führt dazu, dass man vom Live-Training ausgeschlossen wird und an keinem weiteren Live-Training teilnehmen darf.

  3. Wir bitten Euch, bei und während der Teilnahme am Live-Training keine Videofunktion Eurerseits zu aktivieren, um den Datenfluss stabil und die Datenmenge gering zu halten. Ihr seht und hört uns. 

  4. Bitte verfolgt das Live-Training mit ausgeschaltetem Mikrofon und schaltet es nur nach Aufforderung zur Klärung von Fragen ein. 

  5. Aufgrund der momentan hohen Auslastung des Internets können wir keine Gewährleistung auf einen stabilen Datenfluss geben. Solltet Ihr aus diesem Grund aus dem Live-Training ausscheiden, so tretet diesem einfach erneut bei. 

  6. Für technische Ausfälle können wir ebenfalls keine Garantie übernehmen.

Technische Voraussetzung und Anleitung zur Teilnahme:

Via Handy:

  1. Skype muss als App installiert sein/werden und es muss ein (kostenloses) Benutzerkonto existieren oder angelegt werden. 

  2. Öffnet über Euer Email-Programm (auf dem Handy) den Link zur Teilnahme am Live-Training. Diesen Link bekommt Ihr ca. 1 Stunde vor Beginn des Trainings zugesandt.

  3. Der Link öffnet automatisch Eure Skype-App und Ihr müsst nur noch auf ‚Besprechung beitreten‘ drücken.

Via Computer:

  1. Wenn Skype auf Eurem PC installiert ist und ein Benutzerkonto besteht, dann öffnet den Link zur Teilnahme am Live-Training und klickt oben auf ‚Besprechung beitreten‘. Diesen Link bekommt Ihr ca. 1 Stunde vor Beginn des Trainings zugesandt.

  2. Falls Ihr kein Skype besitzt, könnt Ihr Euch Skype kostenlos herunterladen und Euch ebenfalls kostenlos ein Benutzerkonto anlegen. Dann mit Punkt 1 fortfahren.

  3. Ein Gastzugang zu unserem Live-Training ist ebenfalls möglich. Allerdings benötigt Ihr hierfür Google Chrome oder Microsoft Edge als aktuellen Browser. Klickt hierfür auf den Link und wählt im Browser anschließend ‚Gastzugang‘ aus.  Nun sollte Euch das Live-Training über Euren Browser wiedergegeben werden.

Für weitere Anregungen, Ideen und Denkanstöße in dieser außergewöhnlichen Zeit sind wir dankbar.

Wir freuen uns auf das Live-Training mit Euch und bedanken uns für Euer Vertrauen!

Weiterhin eine gesunde Zeit!

Adriano und Simone und das gesamte MOVIMENTO-Team

(27.10.2020)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
die staatlichen Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie werden wieder verschärft und teilweise betrifft dies leider auch uns. Daher möchten wir Euch heute über bereits bekannte Kursausfälle informieren. Training in unserer MOVIMENTO Schule für Bewegung im Felsweg 4 in Krofdorf darf zum heutigen Zeitpunkt noch stattfinden. Wir können Euch hier Kurse als Alternative anbieten. Wie lange wir Euch diese Alternative allerdings anbieten können, liegt nicht in unserem Ermessen und kann sich täglich ändern.
Hier nun die folgenden Kurse, die betroffen sind:
KiFaZ Anne Frank Reiskirchen:
Ab nächster Woche Montag (02.11.2020) muss hier das Training leider ausfallen, da das KiFaZ Sport innerhalb ihrer Räumlichkeiten aufgrund des erhöhten Aerosol-Ausstoßes nicht mehr zulässt. Als Alternative können wir hier den Kurs montags von 14.30 – 15.30 Uhr in der Kita Lebenshilfe Garbenteich, Fröbelstr. 4 in Pohlheim-Garbenteich anbieten.
KiFaZ Helen Keller Gießen:
Aufgrund von derzeitigen Quarantänemaßnahmen in der Einrichtung dürfen wir als externer Anbieter momentan nicht in die Einrichtung. Dies gilt vorerst bis zum 03.11.2020. Hier können wir keine Alternative anbieten, da wir aufgrund der bestehenden Quarantäne eine gesundheitliche Sorgfaltspflicht gegenüber unserer Schülerinnen und Schüler haben.
Kita Froschwiese Steinbach:
Hier muss der Kurs morgen (28.10.2020) leider ausfallen, da Adriano einen ärztlichen Termin hat und Simone momentan nicht fit ist. Als Alternative bieten wir Euch hier den Kurs am Donnerstag (29.10.2020) von 17.15 – 18.15 Uhr in unserer MOVIMENTO-Schule in Krofdorf an.
Kita “Die Wilde 13” Lützellinden:
Leider konnte uns hier nicht wirklich Auskunft gegeben werden, ob wir als externe Anbieter weiterhin in die Einrichtung dürfen. Uns wurde nahegelegt, den morgigen Kurs (28.10.2020) daher ausfallen zu lassen bis die Stadt Gießen diesen Sachverhalt geklärt hat. Auch für Euch können wir den Kurs am Donnerstag (29.10.2020) als Alternative anbieten.
Wir halten Euch selbstverständlich weiterhin auf dem Laufenden wie sich für uns als Unternehmen die staatlichen Beschränkungen auswirken. Sollten noch Fragen offen sein, steht Euch Simone unter der Handynummer 0163-2988672 gerne zur Verfügung.
Wir bedanken uns herzlich für Euer Verständnis und hoffen sehr, Euch weiterhin im Training zu Verfügung stehen zu dürfen. Danke für Euer Vertrauen!
Bleibt bitte alle gesund!
Viele Grüße
Adriano und Simone und das gesamte MOVIMENTO-Team

(09.10.2020)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
in dieser Woche habt Ihr uns überrascht und sprachlos gemacht. Die Resonanz im ersten Trainingskurs am Mittwoch, den 07.10.20 war überwältigend. Tatsächlich ist diese zahlreiche Trainingsbeteiligung in den Ferien noch nie vorgekommen. Für uns war es selbstverständlich, allen trainingsbegeisterten Kindern die Möglichkeit des Trainings zu geben. Für den kommenden Mittwoch, 14.10.20 werden wir allerdings eine Höchstanzahl an Schülerinnen und Schülern festlegen, da wir aufgrund des aktuellen Geschehens kein Risiko mit so vielen Kindern eingehen möchten. Das oberste Gebot ist Euch und das MOVIMENTO-Team zu schützen, daher werden wir maximal 20 Kinder für einen Trainingskurs annehmen. Hier gilt – wie bereits in den Sommerferien – wer zuerst da ist, bekommt die Möglichkeit zu trainieren. Eine Anmeldung für das Training ist daher nicht möglich und nötig. Gerne hätten wir allen Kindern weiterhin die Möglichkeit gegeben mit uns zu trainieren, aber die Maßnahmen bezüglich der Corona-Pandemie nehmen zu und auch wir wollen die Gesundheit als höchstes Gut wahren und schützen. Nach den Ferien geht der Trainingsbetrieb – gemäß momentanen Stand – wie gehabt weiter.
Wir bedanken uns für Euer Verständnis und wünschen Euch weiterhin schöne Ferien.
Viele Grüße
Adriano und Simone und das gesamte MOVIMENTO-Team

(23.09.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

am 05. Oktober 2020 beginnen die Herbstferien.

Wir verzichten – wie bereits in den Sommermonaten – auf unsere Betriebsferien, um für Euch da zu sein.

Während der Herbstferien (05.10. – 16.10.2020) legen wir alle Kurse auf einen Trainingstag zusammen. Das Training findet am Mittwoch, 07.10.2020 und 14.10.2020 in unserer MOVIMENTO-Schule für Bewegung, Felsweg 4 in Wettenberg-Krofdorf statt. Bitte kommt zu der Trainingszeit, die Eurem Prüfungsgrad entspricht. Training findet ab drei Kindern statt.

1. Kurs: 0. bis 4. Prüfung → Mittwoch, 07.10.2020 und 14.10.2020 von 17:15 – 18:15 Uhr

2. Kurs: 5. bis 12. Prüfung → Mittwoch, 07.10.2020 und 14.10.2020 von 18:30 – 19:30 Uhr

In den Kindertagesstätten, den Familienzentren und in der Großsporthalle Reiskirchen findet in den Herbstferien kein Training statt.

Wir wünschen Euch wunderschöne und erholsame Ferien!!!

Viele Grüße!
Adriano und Simone
und das gesamte MOVIMENTO-Team

(27.07.2020)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

nach den Sommerferien werden wir wieder in den ursprünglichen Trainingsbetrieb einsteigen. Dies bedeutet, dass Ihr wieder jede Woche Training zu Euren alten Trainingszeiten habt. Solltet Ihr Eure  Trainingszeiten nach so langer Zeit vergessen haben, schaut bitte unter dem Menüpunkt „Trainingskurse und -zeiten“ nach.

Für die Kurse in den Kindertagesstätten und Familienzentren können wir Euch leider noch keine neuen Informationen zukommen lassen. Die Leitungen der jeweiligen Einrichtungen wissen bis zum heutigen Zeitpunkt selbst noch nicht, ob externe Anbieter nach den Sommerferien wieder die Räumlichkeiten nutzen dürfen. Dies entscheidet sich erst nach den Ferien. Sobald wir weitere Informationen haben, werdet Ihr von uns umgehend darüber informiert.
Sollte kein Kursangebot in den Kindertagesstätten und Familienzentren möglich sein, werden wir Euch Alternativkurse in unserer MOVIMENTO-Schule für Bewegung anbieten.

Die 10-Personen-Regelung im Training entfällt laut Beschluss der Landesregierung ab 01. August 2020. Wir dürfen endlich wieder in der ursprünglichen Gruppengröße trainieren.

Wir möchten uns nochmals herzlich für all Eure Unterstützung und Euer Vertrauen in den letzten Monaten bedanken. Euch ist es zu verdanken, dass wir weiterhin Bestand haben und Training für Euch anbieten können. 

Wir freuen uns sehr, Euch bald wieder zu sehen.

Viele Grüße
Adriano und Simone und das gesamte MOVIMENTO-Team

 

(17.06.2020)

Liebe Schüler und Schülerinnen, liebe Eltern,

am 06. Juli 2020 beginnen die Sommerferien.

In diesem Jahr ist nichts wie in den Jahren davor. In den letzten Wochen gab es jede Menge staatliche Beschränkungen, die uns alle bis heute noch reglementieren.

Wir freuen uns, endlich wieder mit Kontakt trainieren zu dürfen. Daher werden wir in den Sommerferien (06.07. – 14.08.20) ausschließlich Präsenztraining in unserer MOVIMENTO Schule für Bewegung in Krofdorf anbieten. Leider dürfen wir bisher nur mit zehn Leuten einschließlich der Trainer trainieren. Dies stellt uns wieder mal vor eine Einschränkung. Wir werden in den Ferien Präsenztraining mit zwei Kursen an einem Trainingstag anbieten. In jedem Kurs dürfen 8 Schüler/innen mit uns trainieren. Das bedeutet, die ersten acht Schüler/innen, die zum Training erscheinen, können am Kurs teilnehmen, die anderen müssen wir leider wieder nach Hause schicken. Sollte das Wetter gut sein, besteht selbstverständlich die Möglichkeit, mehrere Schüler/innen in den Kurs aufnehmen zu können, da wir die Gruppe draußen teilen können. Wir hoffen, dass sich diese staatliche Begrenzung auf zehn Personen pro Trainingsgruppe auch bald ändert.

Bitte kommt zu der Trainingszeit, die Eurem Prüfungsgrad entspricht. Training findet ab drei Kindern statt.

Trainingstag für Schüler/innen der Kurse der Großsporthalle Reiskirchen und der Kitas und Familienzentren:

Trainingsort in den Ferien: MOVIMENTO Schule für Bewegung in Krofdorf

1.Kurs: 0. bis   4. Prüfung → dienstags von 17:00 – 18:00 Uhr
2.Kurs: 5. bis 12. Prüfung → dienstags von 18:30 – 19:30 Uhr

———————————————————————————————–

Trainingstag für Schüler/innen der Kurse der MOVIMENTO Schule für Bewegung Krofdorf

Trainingsort in den Ferien: MOVIMENTO Schule für Bewegung in Krofdorf

1.Kurs: 0. bis   4. Prüfung → mittwochs von 17:00 – 18:00 Uhr
2.Kurs: 5. bis 12. Prüfung → mittwochs von 18:30 – 19:30 Uhr

Solltet Ihr Fragen dazu haben, steht Euch Simone telefonisch unter 0163-2988672 zur Verfügung. Die Informationen, wie es nach den Sommerferien weitergeht, erhaltet Ihr Ende der Ferien per Mail oder hier auf dieser Homepage.

In diesem Sinne wünschen wir Euch wunderschöne Sommerferien!

Viele Grüße
Adriano und Simone und das gesamte MOVIMENTO-Team

 

 

(15.06.2020)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns, Euch mitteilen zu dürfen, dass wir seit dem 11. Juni 2020 unser Training wieder mit Kontakt anbieten dürfen. Der Mindestabstand muss nicht mehr eingehalten werden. Die Trainingsgruppen dürfen nach den staatlichen Auflagen momentan zehn Teilnehmer/innen nicht übersteigen. Bis zu den Sommerferien hat das jetzige Konzept Bestand. Wir schauen jetzt, in welcher Form wir das MOVIMENTO-Training in den Sommerferien anbieten können. Die Informationen dazu folgen in den nächsten Tagen.

Euer MOVIMENTO-Team

 

(25.05.2020)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns, Euch mitteilen zu dürfen, dass wir ab 09. Juni 2020 ebenfalls die Kurse in der Großsporthalle Reiskirchen wieder eröffnen dürfen. Über das Konzept zur Wiedereröffnung informiert Euch bitte unter unserem Post vom 20.05.2020.

Wir freuen uns auf Euch!

Viele Grüße
Adriano und Simone und das gesamte MOVIMENTO-Team

 

(20.05.2020)

Wiedereröffnung der MOVIMENTO-Schule unter Einhaltung aller gesetzlich vorgeschriebenen Auflagen

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

vorab möchten wir uns herzlich für Euer Feedback und Eure tollen Anregungen bedanken. Nun wissen wir, was unsere Mitglieder wollen und wie sie die aktuelle Situation wahrnehmen. Unsere Auswertung hat ergeben, dass es weder eine Mehrheit für Variante 1 (Online-Training) noch für Variante 2 (Schuleröffnung) gibt. Die Abstimmung war recht ausgeglichen. Wie zuvor erwähnt, werden wir dem Wunsch unserer Mitglieder nachkommen und möchten Euch hier über die zukünftige Vorgehensweise informieren. Da es unter den gesetzlichen Auflagen einiges zu berücksichtigen und einzuhalten gilt, werden wir die einzelnen Punkte und Änderungen zum Teil nur stichpunktartig darlegen. Solltet Ihr hierzu Fragen haben, so sprecht uns bitte an.

  • Wiedereröffnung der MOVIMENTO-Schule findet am 08. Juni 2020 statt. Dies gilt vorerst nur für Mitglieder, die bereits in den Kursen in Krofdorf angemeldet sind. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir aufgrund der zeitlichen, logistischen sowie räumlichen Kapazitäten den Schülerinnen und Schülern aus den Kursen der Sporthalle Reiskirchen, den umliegenden Kindertagesstätten und Familienzentren keine Alternativkurse in der MOVIMENTO-Schule anbieten können.
  • Die Sporthalle in Reiskirchen kann zurzeit aufgrund von baulichen Maßnahmen und einem fehlenden Hygienekonzepts noch nicht genutzt werden. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Ihr zukünftig an unserem erweiterten Online-Angebot teilnehmen würdet, solange die baulichen Maßnahmen anhalten. Wir informieren Euch hierzu, sobald es Änderungen gibt.
  • Die Kurse in den Kindertagesstätten und Familienzentren können erst wieder eröffnet werden, wenn ein Regelbetrieb in den jeweiligen Einrichtungen stattfinden darf. Wir würden uns auch hier sehr darüber freuen, wenn Ihr zukünftig an unserem erweiterten Online-Angebot teilnehmen würdet, solange wir keine Kurse in den Einrichtungen anbieten können. Wir informieren Euch, sobald uns Neuigkeiten vorliegen.

Wir haben ein Konzept zur Wiedereröffnung erarbeitet, welches unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben sowie Eurer Wünsche umsetzbar scheint. Aufgrund der vorgeschriebenen Quadratmeterzahl pro Schüler/in sowie unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 Meter mussten wir die bestehenden Kurse aufteilen bzw. minimieren und neu einteilen.
Jede/r Schüler/in kann dabei leider nur ein Präsenztraining im Monat wahrnehmen. Um die Umsetzung des Konzepts zu testen, starten wir mit einem 1-monatigen Testlauf.

WICHTIG: Dieses Konzept bietet zugleich einen weitreichenden Gesundheitsschutz. Durch das zeitliche Intervall des Präsenztrainings können eventuell auftretende Krankheitssymptome in Verbindung mit COVID-19 frühzeitig erkannt, kommuniziert und auf ein Minimum reduziert werden. Bitte bedenkt, dass unser gesamtes MOVIMENTO-Team in der Zeit eines Präsenztrainings einem erhöhten Infektionsrisiko ausgesetzt ist und wir mit diesem Konzept einer möglichen Verbreitung des Corona-Virus entgegen wirken wollen.

Das Kursangebot teilt sich in einen 4-Wochen-Rhythmus ein:

1. Woche: Präsenztraining in der MOVIMENTO-Schule und in der Großsporthalle Reiskirchen für den ersten Teil eines Kurses

2. Woche: Online-Live-Training via Skype

3. Woche: Präsenztraining in der MOVIMENTO-Schule und in der Großsporthalle Reiskirchen für den zweiten Teil eines Kurses

4. Woche: Online-Live-Training via Skype

Zeitgleich zu dem Präsenztraining in der MOVIMENTO-Schule bekommen alle Mitglieder (welche uns weiterhin unterstützen und den Monatsbeitrag bezahlen) – egal aus welchem Kursangebot und Trainingsstätte – von Montag bis Donnerstag einen Link für eine Skype-Übertragung des Präsenztrainings aus der MOVIMENTO-Schule zugesandt. Mit diesem Link könnt Ihr online (über mehrere Kurse) das Präsenztraining in der MOVIMENTO-Schule verfolgen und mittrainieren. Selbstverständlich werden hier die Datenschutzrichtlinien gewahrt. Bitte beachtet, dass sich an einer Online-Skype-Übertragung maximal 50 Teilnehmer zuschalten können. Hier liegt der Fokus auf dem Präsenzkurs in der MOVIMENTO-Schule. Auf Fragen im Chat oder auf eventuell auftretende technische Probleme können wir daher leider nicht eingehen. Eine Übertragung des Präsenztrainings aus der Großsporthalle Reiskirchen findet nicht statt!

  1. Die Gruppengröße eines Kurses wurde auf die vorgeschriebene Quadratmeterzahl angepasst.
  2. Der Mindestabstand von 1,50 Meter muss eingehalten werden und wird durch Bodenmarkierungen ersichtlich gemacht.
  3. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes liegt im eigenen Ermessen. Möchte man diesen tragen, muss ein eigener Mund-Nasen-Schutz mitgebracht werden.
  4. Wir sind verpflichtet, die Daten unserer Schüler/innen zu erfassen und diese bis zu der vorgegebenen gesetzlichen Frist aufzubewahren. Ein Informationsblatt bezüglich Teilnahme am Präsenztraining sowie Krankheitssymptomen und Datenschutzrichtlinien muss vor dem ersten Training eines jeden Schülers von dessen Erziehungsberechtigten ausgedruckt, vollständig ausgefüllt und unterschrieben werden. Dieses Informationsblatt findet Ihr im Anhang der Euch zugesandten Mail vom 21.05.2020.
    Bitte habt dafür Verständnis, dass Euer Kind/Eure Kinder am Präsenztraining nur teilnehmen dürfen, wenn uns dieses Informationsblatt vorliegt.
  5. Eine Teilnahme am Training darf nur völlig gesund erfolgen. Wir können nicht unterscheiden, ob Krankheitsanzeichen wie Schnupfen, Niesen und Husten auf eine bestehende Allergie oder eine mögliche Krankheit zurückzuführen sind. Sollte sich Euer Kind andernorts mit COVID-19 infiziert haben, teilt uns dies bitte unverzüglich mit.
  6. Sollten uns Krankheitsanzeichen jeglicher Art auffallen, wird der/die betroffene Schüler/in vom Training ausgeschlossen und muss unverzüglich abgeholt werden. Ein ärztliches Attest zum Ausschluss einer Krankheit muss vor dem nächsten Training vorgelegt werden.
  7. Risikogruppen sollten dem Präsenztraining fern bleiben. Sollte eine Teilnahme daran erfolgen, geschieht dies auf eigene Verantwortung.
    Wir übernehmen keine Haftung!
  8. Wir müssen eine Anwesenheitsliste für jeden Kurs führen, indem alle anwesenden Personen vermerkt werden. Falls es zu einer Infektion mit COVID-19 kommen sollte, müssen wir diese anwesenden Personen an die zuständige Gesundheitsbehörde melden.
  9. Durch die strikte Einhaltung der vorgeschriebenen Gruppengröße und der gesetzlich vorgegebenen Hygieneauflagen mussten wir die Trainingszeiten ändern und anpassen. Hier haben wir versucht, die bestehenden Trainingstage und -zeiten möglichst beizubehalten. Die Zuteilung für das jeweilige Präsenztraining (Trainingstag und Trainingszeit) Eurer Kinder erhaltet Ihr in den nächsten Tagen in einer separaten Mail. Änderungswünsche können leider nicht berücksichtigt werden.
  10. Die Eltern dürfen das MOVIMENTO-Gebäude sowie die Großsporthalle Reiskirchen nicht betreten. Die Kinder werden (unten) an der Eingangstür abgegeben und von uns in Empfang genommen. Das Betreten des MOVIMENTO-Gebäudes sowie der Großsporthalle darf nur einzeln erfolgen. Bitte wartet (unten) vor der Eingangstür. Eine Warteschlange vor der Tür gilt es zu vermeiden. Bitte folgt hier unseren Anweisungen. Nach Beendigung des Präsenztrainings werden die Schüler/innen einzeln nach unten/draußen geschickt und dort von den Eltern auf dem Hof/vor der Eingangstür in Empfang genommen.
  11. Ein Aufenthalt der Eltern im Wartebereich oder Zuschauen beim Training ist nicht gestatten.
  12. Um den regulären Ablauf und dessen Umsetzung nicht zu gefährden, ist ein pünktliches Erscheinen zum Präsenztraining absolut erforderlich. Zuspätkommende Schüler/innen können am Präsenztraining nicht mehr teilnehmen.
  13. Jede/r Schüler/in ist verpflichtet, sich beim Betreten des Gebäudes die Hände mit Desinfektionsmittel zu desinfizieren und in der MOVIMENTO-Schule und in der Großsporthalle Reiskirchen die Hände mit Seife zu waschen.
  14. Das Training muss kontaktlos erfolgen.
  15. Das MOVIMENTO-Gebäude sowie die Großsporthalle Reiskirchen darf nur bereits umgezogen und mit Sportschuhen betreten werden. Die Garderobe steht nicht zur Verfügung. Bitte bringt daher keine weitere Kleidung oder Straßenschuhe mit.
  16. Bei gutem Wetter verlegen wir das Training nach draußen auf den Hof/auf den Parkplatz. Bitte denkt an ausreichend Getränke (nur in eigenen Flaschen), Sonnenschutz und an die Wetterverhältnisse angepasste Kleidung. Hier arbeiten wir noch an einer Möglichkeit, das Training online zu übertragen (gilt nur für das Training in der MOVIMENTO-Schule. Eine online Übertragung aus der Großsporthalle Reiskirchen erfolgt nicht!)
  17. Wir haben einen Stufenplan für die kommenden Wochen erarbeitet. Sollten sich gesetzliche Änderungen ergeben, werden wir diese in unseren Stufenplan übertragen.
  18. Das Schutz- und Hygienekonzept findet Ihr auf unserer Homepage www.movimento-al.de unter dem neuen Menüpunkt „Schutz- und Hygienekonzept Corona“.
  19. Sollten die genannten Punkte, die die Sicherstellung unser aller Gesundheit zur Folge hat, von einem Schüler/in oder Elternteil nicht eingehalten werden, behalten wir uns vor, diese/n vom Präsenztraining auszuschließen.

Sollten sich bis zu den Sommerferien keine gesetzlichen Änderungen oder Lockerungen ergeben, werden wir in den Sommerferien nur online Live-Trainingseinheiten via Skype anbieten.

Alle weiteren Informationen und Änderungen findet Ihr ebenfalls unter www.movimento-al.de unter dem Menüpunkt „Aktuelle Kursinformationen Corona“.

Nach der 1-monatigen Testphase möchten wir Euch gerne wieder mit einbeziehen. Über Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder neue Denkansätze Eurerseits freuen wir uns sehr.

Wir bedanken uns für Euer Verständnis und Euer Vertrauen. Wir hoffen, dass wir mit unserem Konzept allen Mitgliedern gerecht werden und es gemeinsam umsetzen können. Wir sind auf Eure Mithilfe dabei angewiesen.

Wir freuen uns sehr auf ein baldiges Wiedersehen.

Viele Grüße
Adriano und Simone und das gesamte MOVIMENTO-Team

 

 

(07.05.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Leider dürfen wir von staatlicher Seite noch immer nicht öffnen. Wir hoffen auf den nächsten Entscheidungstermin Ende Mai. Bis dahin bieten wir weiterhin unser Live-Training via Skype an. Gleichzeitig arbeitet das gesamte MOVIMENTO-Team mit Hochdruck an einem Trainingskonzept für die Wiedereröffnung unter Einhaltung der dann vorgeschriebenen Regeln. 

Heute möchten wir uns nochmal herzlich für Eure Treue und Unterstützung bedanken. Ohne EUCH könnten wir das, was wir lieben, nicht ausüben und weiterführen. Nur mit und durch EUCH können wir uns weiter bewegen. Dafür können wir EUCH nicht genug danken!

Wir freuen uns auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen mit EUCH!!!

MOVIMENTO
BEWEGUNG BEDEUTET LEBEN –

LEBEN BEDEUTET BEWEGUNG

Herzliche Grüße!

Adriano und Simone und das gesamte MOVIMENTO-Team

 

(25.04.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Die Resonanz am letzten Montag (20.04.2020) in den Live-Trainingseinheiten für 0. – 2 . Prüfung sowie 3. – 4. Prüfung war wieder größer als die beiden Male davor. Daher bleiben wir bei den bisherigen zwei Trainingseinheiten:

Montag                15.00 – 16.00 Uhr           0. – 2. Prüfung
Einwählen ab 14.50 Uhr

Montag                16.20 – 17.20 Uhr           3. – 4. Prüfung
Einwählen ab 16.10 Uhr

Wir freuen uns, wenn wir uns am kommenden Montag (27.04.2020) wieder gemeinsam mit Euch in unserem Live-Training bewegen dürfen!

BEWEGUNG BEDEUTET LEBEN –
LEBEN BEDEUTET BEWEGUNG

Euer MOVIMENTO-Team

 

(22.04.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Unser Live-Training läuft nun schon seit einigen Wochen und wir erfreuen uns sehr an dem großen Zuspruch unserer Mitglieder. Wir sind darauf aus, unser Live-Training weiterhin zu verbessern und würden uns sehr darüber freuen, wenn Ihr uns ein Feedback zukommen lasst.

Des Weiteren gibt es immer mal wieder Verbindungsprobleme bei einigen Mitgliedern während der Online-Übertragung. Dies liegt natürlich an dem hohen Datenfluss in der heutigen Home-Office-Situation. Um jedoch die Stabilität bei einer Videoübertragung zu erhöhen, möchten wir Euch raten, Euren Laptop/PC direkt via LAN-Kabel mit dem Router zu verbinden, um die maximale Bandbreite auszunutzen. Bitte verzichtet, falls möglich, auf eine WLAN-Verbindung, um so die Möglichkeit auf eine ungestörte Videoübertragung zu erhöhen.

Wie können uns nicht in diesem Maße bei EUCH bedanken wie wir es gerne würden! Ihr seid einfach spitze und wir sagen nochmals vielen herzlichen DANK für Eure Treue!

Euer MOVIMENTO-Team  

(16.04.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Wie gestern von Bund und Ländern bekannt gegeben wurde, dürfen wir unsere MOVIMENTO Schule für Bewegung noch nicht wieder eröffnen. Des Weiteren besteht immer noch das Kontaktverbot bis zum 03.05.2020. Daher ist es uns leider nicht möglich, in den „normalen“ Trainings-Alltag zurückzukehren.

Selbstverständlich sind wir im Live-Training via Skype zu den bekannten Trainingszeiten weiterhin für Euch da.

Wir bauen auch im Monat Mai auf Eure Unterstützung und hoffen auf Euer Vertrauen, um den Fortbestand unserer und Eurer MOVIMENTO Schule für Bewegung zu sichern. Wir sind auch zukünftig auf Eure monatlichen Beitragszahlungen angewiesen, um in dieser Zeit der staatlich angeordneten Schließung überleben zu können. Dafür möchten wir Euch heute schon unseren herzlichen DANK aussprechen.

Wir wissen, dass auch Ihr als Familien eventuell finanzielle Einbußen durch Kurzarbeit und Arbeitsausfall hinnehmen müsst. Daher hoffen wir umso mehr, dass Ihr den Monatsbeitrag weiterhin bezahlen könnt. Sollte Euch dies nicht möglich sein, sagt uns bitte vorab bis zum 24. April  Bescheid (nächste Abbuchung zum 04.05.20). Ihr helft uns damit, die anfallenden Rücklastschriftgebühren, die uns von Seiten der Bank in Rechnung gestellt werden und uns zusätzlich belasten, zu vermeiden.

Wir alle hoffen auf eine baldige Rückkehr in das persönliche Training und freuen uns Euch bald wiederzusehen, um uns gemeinsam zu bewegen.

BEWEGUNG BEDEUTET LEBEN –
LEBEN BEDEUTET BEWEGUNG

Bleibt weiterhin gesund!
Adriano und Simone und das gesamte MOVIMENTO-Team

 

 

(11.04.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Auf diesem Wege möchten wir Euch vielen, vielen Dank sagen, dass der Großteil von Euch dem Einzug der Beiträge entsprochen hat. Danke dafür, dass Ihr es uns dadurch ermöglicht, nach der Krise da weiter zu machen, wo wir aufhören mussten. Herzlichen Dank dafür, dass wir auf Euer Vertrauen, Eure Solidarität und Euren großen Zuspruch zurückgreifen können. Wir geben alles, um weiterhin für Euch da zu sein. Ein herzliches Dankeschön, dass Ihr unser Live-Training-Angebot wahrnehmt und derartig positiv darauf reagiert. Wir sind total überwältigt und freuen uns sehr darüber.

Wir wünschen Euch ein frohes Osterfest!

Adriano und Simone und das ganze MOVIMENTO-Team

 

(06.04.2020)

Jede Woche gibt es einen neuen Link zum Einwählen in das Live-Training via Skype! Wer einmal mit dabei war, bekommt jede Woche einen Link zugesandt und kann dann entscheiden, ob er/sie mittrainieren möchte. Bitte schaut am entsprechenden Trainingstag in Euren Email-Posteingang.

 

(31.03.2020) 

Aktualisierung zum Live-Training:

  1. Wir bitten alle Teinehmer nochmals ausdrücklich darum, vor dem Beitritt zur Konferenz (Live-Training) das Mikrofon auszuschalten und die Videofunktion zu Eurer Übertragung auszuschalten! Ebenfalls bitten wir Euch darum, während einer laufenden Konferenz weder das Mikrofon, noch die Videofunktion einzuschalten.
  2. Sollten wir Euch dazu auffordern, das Mikrofon einzuschalten, so tun wir das einzeln und im persönlichen Aufrufen des Namens des Kindes.  
  3. Wir hatten am Montag (30.03.2020) technische Probleme beim Zuschalten in die Konferenz. Das lag daran, dass zu viele Teilnehmer hieran teilnehmen wollten. Die maximale Teilnehmerzahl pro Konferenz ist bei Skype auf 50 Teilnehmer begrenzt. Somit werden wir ab nächster Woche Montag zwei Live-Trainingseinheiten für die 0. – 4. Prüfung anbieten. 
  • Für die 0. – 2. Prüfung findet das Live-Training montags von 15 – 16 Uhr statt
  • Für die 3. – 4. Prüfung findet das Live-Training montags von 16.20 – 17.20 Uhr statt

Zudem möchten wir Euch darauf aufmerksam machen, dass wir aufgrund der andauernden Corona-Krise auf unsere Betriebsferien während der Osterferien (06.04. bis 17.04.2020) verzichten. Für die Zeit der Osterferien bieten wir somit weiterhin Live-Trainingseinheiten an. Am Ostermontag (13.04.2020) bieten wir trotz des Feiertages unser Live-Training an.

Jede Woche gibt es einen neuen Link zum Einwählen in das Live-Training via Skype! Wer einmal mit dabei war, bekommt jede Woche einen Link zugesandt und kann dann entscheiden, ob er/sie mittrainieren möchte. Bitte schaut am entsprechenden Trainingstag in Euren Email-Posteingang.

Wir sind weiterhin bemüht, für Euch da zu sein und uns an die andauernden Gegebenheiten anzupassen. Wir bleiben in Bewegung und hoffen, dass auch Ihr durch unser Alternativangebot in Bewegung bleibt. Denn Ihr wisst ja: „Bewegung bedeutet Leben – Leben bedeutet Bewegung!“

Wir bedanken uns weiterhin für Euer Verständnis und bitte bleibt gesund!

Adriano und Simone und das gesamte MOVIMENTO-Team

(24.03.2020)

Liebe MOVIMENTO-Freunde, liebe Eltern, liebe Kinder,

in diesen schwierigen und noch nie dagewesenen Zeiten, wird unsere Menschlichkeit auf die Probe gestellt. Bedingt durch die weltweite >Corona-Krise< liegt es nun an UNS, aufeinander Rücksicht zu nehmen und zusammen zu halten.

Mit diesem Post möchten wir Euch darauf aufmerksam machen, dass der Fortbestand der MOVIMENTO-Schule nun nicht mehr in unserer Hand liegt, sondern in EURER! Aufgrund der Bestimmung von Bund und Länder ist es uns nicht mehr gestattet, reguläres Training anzubieten. Das gesamte MOVIMENTO-Team ist bemüht, Euch als Mitglieder eine moderate Lösung bzw. Alternative anzubieten. Diese sieht zurzeit folgendermaßen aus:

  • 1x pro Woche findet Live-Training statt (Online-Angebot)
  • Für die gesamte Zeitspanne (Trainingsausfall) bieten wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit, die ausgefallenen Trainingseinheiten so oft Ihr möchtet nachzuholen

Nun liegt es an Euch, den Fortbestand unserer MOVIMENTO-Schule zu sichern, indem wir auf Eure Unterstützung und Euer Vertrauen hoffen und bauen. Wir sind auf Eure monatlichen Beitragszahlungen angewiesen, um in dieser Zeit überleben zu können. Heute schon möchten wir Euch unseren großen DANK aussprechen, da keine Beitragszahlungen zurückgefordert wurden.

Wir wissen, dass auch Ihr als Familien eventuell finanzielle Einbußen durch Kurzarbeit und Arbeitsausfall hinnehmen müsst. Daher hoffen wir umso mehr, dass Ihr den Monatsbeitrag weiterhin bezahlen könnt. Sollte dies nicht möglich sein, sagt uns bitte vorab bis zum 27. März Bescheid (nächste Abbuchung zum 01.04.20). Bei Rückgabe werden uns ansonsten Rücklastschriftgebühren von Seiten der Bank in Rechnung gestellt.

Aktuell wird von Seiten des Wirtschaftsministeriums über moderate Lösungen für Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmen beraten. Wir hoffen auf baldige Lösungsmöglichkeiten.

Wie lange diese Situation andauern wird, weiß leider keiner. Lasst uns weiterhin zusammenhalten. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen mit Euch allen.

Wir bedanken uns für Euer Verständnis.

Bitte bleibt gesund!

Adriano und Simone und das gesamte MOVIMENTO-Team

(20.03.2020)

Anleitung zur Teilnahme am Online-Angebot via Skype

Vorabinformationen und Teilnahmeregeln:

  1. Das Online-Angebot ist nur für MOVIMENTO-Mitglieder. Schaut bitte unter den Informationen vom 19.03.2020, wann Euer Live-Training stattfindet.
  2. Es ist verboten, das Live-Training aufzuzeichnen oder mitzuschneiden! Es handelt sich hierbei um geistiges Eigentum und Nichteinhaltung dieser Regel führt dazu, dass man vom Live-Training ausgeschlossen wird und an keinem weiteren Live-Training teilnehmen darf.
  3. Wir bitten Euch, bei und während der Teilnahme am Live-Training keine Videofunktion Eurerseits zu aktivieren, um den Datenfluss stabil und die Datenmenge gering zu halten. Ihr seht und hört uns. 
  4. Bitte verfolgt das Live-Training mit ausgeschaltetem Mikrofon und schaltet es nur nach Aufforderung zur Klärung von Fragen ein. 
  5. Aufgrund der momentan hohen Auslastung des Internets können wir keine Gewährleistung auf einen stabilen Datenfluss geben. Solltet Ihr aus diesem Grund aus dem Live-Training ausscheiden, so tretet diesem einfach erneut bei. 
  6. Für technische Ausfälle können wir ebenfalls keine Garantie übernehmen.

Technische Voraussetzung und Anleitung zur Teilnahme:

Via Handy:

  1. Skype muss als App installiert sein/werden und es muss ein (kostenloses) Benutzerkonto existieren oder angelegt werden. 
  2. Öffnet über Euer Email-Programm (auf dem Handy) den Link zur Teilnahme am Live-Training. Diesen Link bekommt Ihr ca. 1 Stunde vor Beginn des Trainings zugesandt.
  3. Der Link öffnet automatisch Eure Skype-App und Ihr müsst nur noch auf ‚Besprechung beitreten‘ drücken.

Via Computer:

  1. Wenn Skype auf Eurem PC installiert ist und ein Benutzerkonto besteht, dann öffnet den Link zur Teilnahme am Live-Training und klickt oben auf ‚Besprechung beitreten‘. Diesen Link bekommt Ihr ca. 1 Stunde vor Beginn des Trainings zugesandt.
  2. Falls Ihr kein Skype besitzt, könnt Ihr Euch Skype kostenlos herunterladen und Euch ebenfalls kostenlos ein Benutzerkonto anlegen. Dann mit Punkt 1 fortfahren.
  3. Ein Gastzugang zu unserem Live-Training ist ebenfalls möglich. Allerdings benötigt Ihr hierfür Google Chrome oder Microsoft Edge als aktuellen Browser. Klickt hierfür auf den Link und wählt im Browser anschließend ‚Gastzugang‘ aus.  Nun sollte Euch das Live-Training über Euren Browser wiedergegeben werden.

Wir freuen uns auf das Live-Training mit Euch und bedanken uns für Euer Vertrauen!

Weiterhin eine gesunde Zeit!

Euer MOVIMENTO-Team

(19.03.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Wir können momentan keine Trainingseinheiten vor Ort anbieten und ein Ende ist leider nicht in Sicht.

Um Euch eine Trainingsmöglichkeit zur Verfügung zu stellen, sind wir gerade dabei, ein Online-Angebot via Skype (Live-Training) für die verschiedenen Prüfungsgrade anzubieten.  Wer dieses Angebot wahrnehmen möchte, schickt uns bitte eine Email an info@movimento-al.de mit dem Vor- und Zunamen Eures Kindes und dessen Prüfungsgrad (welchen er/sie hat). Danach richtet sich auch die Trainingszeit. Dieses Angebot wird ab nächster Woche (23.03.2020) beginnen – solange wir gesund sind. 

Die folgenden Angaben beziehen sich auf die aktuelle Prüfung des Kindes und nicht auf diejenige Prüfung, die Ihr Kind machen wird!

  • Für die 0. – 4. Prüfung findet das Live-Training montags von 15 – 16 Uhr statt
  • Für die 5. – 8. Prüfung findet das Live-Training dienstags von 15 – 16 Uhr statt
  • Für die 9. – 12. Prüfung findet das Live-Training mittwochs von 15 – 16 Uhr statt

Durch das Online-Angebot versuchen wir Euch eine Leistung im Rahmen unserer und Eurer Möglichkeiten zu bieten. Gleichzeitig möchten wir damit den Fortbestand unserer MOVIMENTO-Schule für Bewegung sichern und bedanken uns schon heute für Euer Verständnis, Eure Solidarität und Loyalität.

Für weitere Anregungen, Ideen und Denkanstöße in dieser außergewöhnlichen Zeit sind wir dankbar.

Da wir nicht wissen, wie lange die Auflagen und Verbote von Bund und Ländern andauern werden, bieten wir unseren Mitgliedern bereits heute die Möglichkeit an, für die gesamte Zeitspanne (Trainingsausfall), die ausgefallenen Trainingseinheiten so oft Ihr möchtet nachzuholen.

Euer MOVIMENTO-Team

(17.03.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!  

Die nun ausfallenden Trainingseinheiten können selbstverständlich nach Wiedereröffnung unserer Schule für Bewegung nachgeholt werden.

Dies ist eine besondere Situation und noch nie dagewesen. Daher bitten und hoffen wir auf das Verständnis und die Solidarität unserer Mitglieder.

Weiterhin eine gesunde Zeit!

Euer MOVIMENTO-Team 

(16.03.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!  

Die Ereignisse überschlagen sich gerade.

Wie heute durch Bund und Länder beschlossen wurde, müssen Sport- und Fitnesseinrichtungen, unter die wir fallen, ab sofort schließen. Dies hat zur Folge, dass wir ab Dienstag, den 17. März 2020 unsere MOVIMENTO-Schule für Bewegung schließen und keine Kurse mehr stattfinden dürfen.

Bitte verfolgt auf unserer Homepage die aktuellen Informationen.

Bleibt alle gesund!!!

Euer MOVIMENTO-Team