Aktuelle Kursinformationen Corona

(25.05.2020)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns, Euch mitteilen zu dürfen, dass wir ab 09. Juni 2020 ebenfalls die Kurse in der Großsporthalle Reiskirchen wieder eröffnen dürfen. Über das Konzept zur Wiedereröffnung informiert Euch bitte unter unserem Post vom 20.05.2020.

Wir freuen uns auf Euch!

Viele Grüße
Adriano und Simone und das gesamte MOVIMENTO-Team

 

(20.05.2020)

Wiedereröffnung der MOVIMENTO-Schule unter Einhaltung aller gesetzlich vorgeschriebenen Auflagen

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

vorab möchten wir uns herzlich für Euer Feedback und Eure tollen Anregungen bedanken. Nun wissen wir, was unsere Mitglieder wollen und wie sie die aktuelle Situation wahrnehmen. Unsere Auswertung hat ergeben, dass es weder eine Mehrheit für Variante 1 (Online-Training) noch für Variante 2 (Schuleröffnung) gibt. Die Abstimmung war recht ausgeglichen. Wie zuvor erwähnt, werden wir dem Wunsch unserer Mitglieder nachkommen und möchten Euch hier über die zukünftige Vorgehensweise informieren. Da es unter den gesetzlichen Auflagen einiges zu berücksichtigen und einzuhalten gilt, werden wir die einzelnen Punkte und Änderungen zum Teil nur stichpunktartig darlegen. Solltet Ihr hierzu Fragen haben, so sprecht uns bitte an.

  • Wiedereröffnung der MOVIMENTO-Schule findet am 08. Juni 2020 statt. Dies gilt vorerst nur für Mitglieder, die bereits in den Kursen in Krofdorf angemeldet sind. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir aufgrund der zeitlichen, logistischen sowie räumlichen Kapazitäten den Schülerinnen und Schülern aus den Kursen der Sporthalle Reiskirchen, den umliegenden Kindertagesstätten und Familienzentren keine Alternativkurse in der MOVIMENTO-Schule anbieten können.
  • Die Sporthalle in Reiskirchen kann zurzeit aufgrund von baulichen Maßnahmen und einem fehlenden Hygienekonzepts noch nicht genutzt werden. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Ihr zukünftig an unserem erweiterten Online-Angebot teilnehmen würdet, solange die baulichen Maßnahmen anhalten. Wir informieren Euch hierzu, sobald es Änderungen gibt.
  • Die Kurse in den Kindertagesstätten und Familienzentren können erst wieder eröffnet werden, wenn ein Regelbetrieb in den jeweiligen Einrichtungen stattfinden darf. Wir würden uns auch hier sehr darüber freuen, wenn Ihr zukünftig an unserem erweiterten Online-Angebot teilnehmen würdet, solange wir keine Kurse in den Einrichtungen anbieten können. Wir informieren Euch, sobald uns Neuigkeiten vorliegen.

Wir haben ein Konzept zur Wiedereröffnung erarbeitet, welches unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben sowie Eurer Wünsche umsetzbar scheint. Aufgrund der vorgeschriebenen Quadratmeterzahl pro Schüler/in sowie unter Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 Meter mussten wir die bestehenden Kurse aufteilen bzw. minimieren und neu einteilen.
Jede/r Schüler/in kann dabei leider nur ein Präsenztraining im Monat wahrnehmen. Um die Umsetzung des Konzepts zu testen, starten wir mit einem 1-monatigen Testlauf.

WICHTIG: Dieses Konzept bietet zugleich einen weitreichenden Gesundheitsschutz. Durch das zeitliche Intervall des Präsenztrainings können eventuell auftretende Krankheitssymptome in Verbindung mit COVID-19 frühzeitig erkannt, kommuniziert und auf ein Minimum reduziert werden. Bitte bedenkt, dass unser gesamtes MOVIMENTO-Team in der Zeit eines Präsenztrainings einem erhöhten Infektionsrisiko ausgesetzt ist und wir mit diesem Konzept einer möglichen Verbreitung des Corona-Virus entgegen wirken wollen.

Das Kursangebot teilt sich in einen 4-Wochen-Rhythmus ein:

1. Woche: Präsenztraining in der MOVIMENTO-Schule und in der Großsporthalle Reiskirchen für den ersten Teil eines Kurses

2. Woche: Online-Live-Training via Skype

3. Woche: Präsenztraining in der MOVIMENTO-Schule und in der Großsporthalle Reiskirchen für den zweiten Teil eines Kurses

4. Woche: Online-Live-Training via Skype

Zeitgleich zu dem Präsenztraining in der MOVIMENTO-Schule bekommen alle Mitglieder (welche uns weiterhin unterstützen und den Monatsbeitrag bezahlen) – egal aus welchem Kursangebot und Trainingsstätte – von Montag bis Donnerstag einen Link für eine Skype-Übertragung des Präsenztrainings aus der MOVIMENTO-Schule zugesandt. Mit diesem Link könnt Ihr online (über mehrere Kurse) das Präsenztraining in der MOVIMENTO-Schule verfolgen und mittrainieren. Selbstverständlich werden hier die Datenschutzrichtlinien gewahrt. Bitte beachtet, dass sich an einer Online-Skype-Übertragung maximal 50 Teilnehmer zuschalten können. Hier liegt der Fokus auf dem Präsenzkurs in der MOVIMENTO-Schule. Auf Fragen im Chat oder auf eventuell auftretende technische Probleme können wir daher leider nicht eingehen. Eine Übertragung des Präsenztrainings aus der Großsporthalle Reiskirchen findet nicht statt!

  1. Die Gruppengröße eines Kurses wurde auf die vorgeschriebene Quadratmeterzahl angepasst.
  2. Der Mindestabstand von 1,50 Meter muss eingehalten werden und wird durch Bodenmarkierungen ersichtlich gemacht.
  3. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes liegt im eigenen Ermessen. Möchte man diesen tragen, muss ein eigener Mund-Nasen-Schutz mitgebracht werden.
  4. Wir sind verpflichtet, die Daten unserer Schüler/innen zu erfassen und diese bis zu der vorgegebenen gesetzlichen Frist aufzubewahren. Ein Informationsblatt bezüglich Teilnahme am Präsenztraining sowie Krankheitssymptomen und Datenschutzrichtlinien muss vor dem ersten Training eines jeden Schülers von dessen Erziehungsberechtigten ausgedruckt, vollständig ausgefüllt und unterschrieben werden. Dieses Informationsblatt findet Ihr im Anhang der Euch zugesandten Mail vom 21.05.2020.
    Bitte habt dafür Verständnis, dass Euer Kind/Eure Kinder am Präsenztraining nur teilnehmen dürfen, wenn uns dieses Informationsblatt vorliegt.
  5. Eine Teilnahme am Training darf nur völlig gesund erfolgen. Wir können nicht unterscheiden, ob Krankheitsanzeichen wie Schnupfen, Niesen und Husten auf eine bestehende Allergie oder eine mögliche Krankheit zurückzuführen sind. Sollte sich Euer Kind andernorts mit COVID-19 infiziert haben, teilt uns dies bitte unverzüglich mit.
  6. Sollten uns Krankheitsanzeichen jeglicher Art auffallen, wird der/die betroffene Schüler/in vom Training ausgeschlossen und muss unverzüglich abgeholt werden. Ein ärztliches Attest zum Ausschluss einer Krankheit muss vor dem nächsten Training vorgelegt werden.
  7. Risikogruppen sollten dem Präsenztraining fern bleiben. Sollte eine Teilnahme daran erfolgen, geschieht dies auf eigene Verantwortung.
    Wir übernehmen keine Haftung!
  8. Wir müssen eine Anwesenheitsliste für jeden Kurs führen, indem alle anwesenden Personen vermerkt werden. Falls es zu einer Infektion mit COVID-19 kommen sollte, müssen wir diese anwesenden Personen an die zuständige Gesundheitsbehörde melden.
  9. Durch die strikte Einhaltung der vorgeschriebenen Gruppengröße und der gesetzlich vorgegebenen Hygieneauflagen mussten wir die Trainingszeiten ändern und anpassen. Hier haben wir versucht, die bestehenden Trainingstage und -zeiten möglichst beizubehalten. Die Zuteilung für das jeweilige Präsenztraining (Trainingstag und Trainingszeit) Eurer Kinder erhaltet Ihr in den nächsten Tagen in einer separaten Mail. Änderungswünsche können leider nicht berücksichtigt werden.
  10. Die Eltern dürfen das MOVIMENTO-Gebäude sowie die Großsporthalle Reiskirchen nicht betreten. Die Kinder werden (unten) an der Eingangstür abgegeben und von uns in Empfang genommen. Das Betreten des MOVIMENTO-Gebäudes sowie der Großsporthalle darf nur einzeln erfolgen. Bitte wartet (unten) vor der Eingangstür. Eine Warteschlange vor der Tür gilt es zu vermeiden. Bitte folgt hier unseren Anweisungen. Nach Beendigung des Präsenztrainings werden die Schüler/innen einzeln nach unten/draußen geschickt und dort von den Eltern auf dem Hof/vor der Eingangstür in Empfang genommen.
  11. Ein Aufenthalt der Eltern im Wartebereich oder Zuschauen beim Training ist nicht gestatten.
  12. Um den regulären Ablauf und dessen Umsetzung nicht zu gefährden, ist ein pünktliches Erscheinen zum Präsenztraining absolut erforderlich. Zuspätkommende Schüler/innen können am Präsenztraining nicht mehr teilnehmen.
  13. Jede/r Schüler/in ist verpflichtet, sich beim Betreten des Gebäudes die Hände mit Desinfektionsmittel zu desinfizieren und in der MOVIMENTO-Schule und in der Großsporthalle Reiskirchen die Hände mit Seife zu waschen.
  14. Das Training muss kontaktlos erfolgen.
  15. Das MOVIMENTO-Gebäude sowie die Großsporthalle Reiskirchen darf nur bereits umgezogen und mit Sportschuhen betreten werden. Die Garderobe steht nicht zur Verfügung. Bitte bringt daher keine weitere Kleidung oder Straßenschuhe mit.
  16. Bei gutem Wetter verlegen wir das Training nach draußen auf den Hof/auf den Parkplatz. Bitte denkt an ausreichend Getränke (nur in eigenen Flaschen), Sonnenschutz und an die Wetterverhältnisse angepasste Kleidung. Hier arbeiten wir noch an einer Möglichkeit, das Training online zu übertragen (gilt nur für das Training in der MOVIMENTO-Schule. Eine online Übertragung aus der Großsporthalle Reiskirchen erfolgt nicht!)
  17. Wir haben einen Stufenplan für die kommenden Wochen erarbeitet. Sollten sich gesetzliche Änderungen ergeben, werden wir diese in unseren Stufenplan übertragen.
  18. Das Schutz- und Hygienekonzept findet Ihr auf unserer Homepage www.movimento-al.de unter dem neuen Menüpunkt „Schutz- und Hygienekonzept Corona“.
  19. Sollten die genannten Punkte, die die Sicherstellung unser aller Gesundheit zur Folge hat, von einem Schüler/in oder Elternteil nicht eingehalten werden, behalten wir uns vor, diese/n vom Präsenztraining auszuschließen.

Sollten sich bis zu den Sommerferien keine gesetzlichen Änderungen oder Lockerungen ergeben, werden wir in den Sommerferien nur online Live-Trainingseinheiten via Skype anbieten.

Alle weiteren Informationen und Änderungen findet Ihr ebenfalls unter www.movimento-al.de unter dem Menüpunkt „Aktuelle Kursinformationen Corona“.

Nach der 1-monatigen Testphase möchten wir Euch gerne wieder mit einbeziehen. Über Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder neue Denkansätze Eurerseits freuen wir uns sehr.

Wir bedanken uns für Euer Verständnis und Euer Vertrauen. Wir hoffen, dass wir mit unserem Konzept allen Mitgliedern gerecht werden und es gemeinsam umsetzen können. Wir sind auf Eure Mithilfe dabei angewiesen.

Wir freuen uns sehr auf ein baldiges Wiedersehen.

Viele Grüße
Adriano und Simone und das gesamte MOVIMENTO-Team

 

 

(07.05.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Leider dürfen wir von staatlicher Seite noch immer nicht öffnen. Wir hoffen auf den nächsten Entscheidungstermin Ende Mai. Bis dahin bieten wir weiterhin unser Live-Training via Skype an. Gleichzeitig arbeitet das gesamte MOVIMENTO-Team mit Hochdruck an einem Trainingskonzept für die Wiedereröffnung unter Einhaltung der dann vorgeschriebenen Regeln. 

Heute möchten wir uns nochmal herzlich für Eure Treue und Unterstützung bedanken. Ohne EUCH könnten wir das, was wir lieben, nicht ausüben und weiterführen. Nur mit und durch EUCH können wir uns weiter bewegen. Dafür können wir EUCH nicht genug danken!

Wir freuen uns auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen mit EUCH!!!

MOVIMENTO
BEWEGUNG BEDEUTET LEBEN –

LEBEN BEDEUTET BEWEGUNG

Herzliche Grüße!

Adriano und Simone und das gesamte MOVIMENTO-Team

 

(25.04.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Die Resonanz am letzten Montag (20.04.2020) in den Live-Trainingseinheiten für 0. – 2 . Prüfung sowie 3. – 4. Prüfung war wieder größer als die beiden Male davor. Daher bleiben wir bei den bisherigen zwei Trainingseinheiten:

Montag                15.00 – 16.00 Uhr           0. – 2. Prüfung
Einwählen ab 14.50 Uhr

Montag                16.20 – 17.20 Uhr           3. – 4. Prüfung
Einwählen ab 16.10 Uhr

Wir freuen uns, wenn wir uns am kommenden Montag (27.04.2020) wieder gemeinsam mit Euch in unserem Live-Training bewegen dürfen!

BEWEGUNG BEDEUTET LEBEN –
LEBEN BEDEUTET BEWEGUNG

Euer MOVIMENTO-Team

 

(22.04.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Unser Live-Training läuft nun schon seit einigen Wochen und wir erfreuen uns sehr an dem großen Zuspruch unserer Mitglieder. Wir sind darauf aus, unser Live-Training weiterhin zu verbessern und würden uns sehr darüber freuen, wenn Ihr uns ein Feedback zukommen lasst.

Des Weiteren gibt es immer mal wieder Verbindungsprobleme bei einigen Mitgliedern während der Online-Übertragung. Dies liegt natürlich an dem hohen Datenfluss in der heutigen Home-Office-Situation. Um jedoch die Stabilität bei einer Videoübertragung zu erhöhen, möchten wir Euch raten, Euren Laptop/PC direkt via LAN-Kabel mit dem Router zu verbinden, um die maximale Bandbreite auszunutzen. Bitte verzichtet, falls möglich, auf eine WLAN-Verbindung, um so die Möglichkeit auf eine ungestörte Videoübertragung zu erhöhen.

Wie können uns nicht in diesem Maße bei EUCH bedanken wie wir es gerne würden! Ihr seid einfach spitze und wir sagen nochmals vielen herzlichen DANK für Eure Treue!

Euer MOVIMENTO-Team  

(16.04.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Wie gestern von Bund und Ländern bekannt gegeben wurde, dürfen wir unsere MOVIMENTO Schule für Bewegung noch nicht wieder eröffnen. Des Weiteren besteht immer noch das Kontaktverbot bis zum 03.05.2020. Daher ist es uns leider nicht möglich, in den „normalen“ Trainings-Alltag zurückzukehren.

Selbstverständlich sind wir im Live-Training via Skype zu den bekannten Trainingszeiten weiterhin für Euch da.

Wir bauen auch im Monat Mai auf Eure Unterstützung und hoffen auf Euer Vertrauen, um den Fortbestand unserer und Eurer MOVIMENTO Schule für Bewegung zu sichern. Wir sind auch zukünftig auf Eure monatlichen Beitragszahlungen angewiesen, um in dieser Zeit der staatlich angeordneten Schließung überleben zu können. Dafür möchten wir Euch heute schon unseren herzlichen DANK aussprechen.

Wir wissen, dass auch Ihr als Familien eventuell finanzielle Einbußen durch Kurzarbeit und Arbeitsausfall hinnehmen müsst. Daher hoffen wir umso mehr, dass Ihr den Monatsbeitrag weiterhin bezahlen könnt. Sollte Euch dies nicht möglich sein, sagt uns bitte vorab bis zum 24. April  Bescheid (nächste Abbuchung zum 04.05.20). Ihr helft uns damit, die anfallenden Rücklastschriftgebühren, die uns von Seiten der Bank in Rechnung gestellt werden und uns zusätzlich belasten, zu vermeiden.

Wir alle hoffen auf eine baldige Rückkehr in das persönliche Training und freuen uns Euch bald wiederzusehen, um uns gemeinsam zu bewegen.

BEWEGUNG BEDEUTET LEBEN –
LEBEN BEDEUTET BEWEGUNG

Bleibt weiterhin gesund!
Adriano und Simone und das gesamte MOVIMENTO-Team

 

 

(11.04.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Auf diesem Wege möchten wir Euch vielen, vielen Dank sagen, dass der Großteil von Euch dem Einzug der Beiträge entsprochen hat. Danke dafür, dass Ihr es uns dadurch ermöglicht, nach der Krise da weiter zu machen, wo wir aufhören mussten. Herzlichen Dank dafür, dass wir auf Euer Vertrauen, Eure Solidarität und Euren großen Zuspruch zurückgreifen können. Wir geben alles, um weiterhin für Euch da zu sein. Ein herzliches Dankeschön, dass Ihr unser Live-Training-Angebot wahrnehmt und derartig positiv darauf reagiert. Wir sind total überwältigt und freuen uns sehr darüber.

Wir wünschen Euch ein frohes Osterfest!

Adriano und Simone und das ganze MOVIMENTO-Team

 

(06.04.2020)

Jede Woche gibt es einen neuen Link zum Einwählen in das Live-Training via Skype! Wer einmal mit dabei war, bekommt jede Woche einen Link zugesandt und kann dann entscheiden, ob er/sie mittrainieren möchte. Bitte schaut am entsprechenden Trainingstag in Euren Email-Posteingang.

 

(31.03.2020) 

Aktualisierung zum Live-Training:

  1. Wir bitten alle Teinehmer nochmals ausdrücklich darum, vor dem Beitritt zur Konferenz (Live-Training) das Mikrofon auszuschalten und die Videofunktion zu Eurer Übertragung auszuschalten! Ebenfalls bitten wir Euch darum, während einer laufenden Konferenz weder das Mikrofon, noch die Videofunktion einzuschalten.
  2. Sollten wir Euch dazu auffordern, das Mikrofon einzuschalten, so tun wir das einzeln und im persönlichen Aufrufen des Namens des Kindes.  
  3. Wir hatten am Montag (30.03.2020) technische Probleme beim Zuschalten in die Konferenz. Das lag daran, dass zu viele Teilnehmer hieran teilnehmen wollten. Die maximale Teilnehmerzahl pro Konferenz ist bei Skype auf 50 Teilnehmer begrenzt. Somit werden wir ab nächster Woche Montag zwei Live-Trainingseinheiten für die 0. – 4. Prüfung anbieten. 
  • Für die 0. – 2. Prüfung findet das Live-Training montags von 15 – 16 Uhr statt
  • Für die 3. – 4. Prüfung findet das Live-Training montags von 16.20 – 17.20 Uhr statt

Zudem möchten wir Euch darauf aufmerksam machen, dass wir aufgrund der andauernden Corona-Krise auf unsere Betriebsferien während der Osterferien (06.04. bis 17.04.2020) verzichten. Für die Zeit der Osterferien bieten wir somit weiterhin Live-Trainingseinheiten an. Am Ostermontag (13.04.2020) bieten wir trotz des Feiertages unser Live-Training an.

Jede Woche gibt es einen neuen Link zum Einwählen in das Live-Training via Skype! Wer einmal mit dabei war, bekommt jede Woche einen Link zugesandt und kann dann entscheiden, ob er/sie mittrainieren möchte. Bitte schaut am entsprechenden Trainingstag in Euren Email-Posteingang.

Wir sind weiterhin bemüht, für Euch da zu sein und uns an die andauernden Gegebenheiten anzupassen. Wir bleiben in Bewegung und hoffen, dass auch Ihr durch unser Alternativangebot in Bewegung bleibt. Denn Ihr wisst ja: „Bewegung bedeutet Leben – Leben bedeutet Bewegung!“

Wir bedanken uns weiterhin für Euer Verständnis und bitte bleibt gesund!

Adriano und Simone und das gesamte MOVIMENTO-Team

(24.03.2020)

Liebe MOVIMENTO-Freunde, liebe Eltern, liebe Kinder,

in diesen schwierigen und noch nie dagewesenen Zeiten, wird unsere Menschlichkeit auf die Probe gestellt. Bedingt durch die weltweite >Corona-Krise< liegt es nun an UNS, aufeinander Rücksicht zu nehmen und zusammen zu halten.

Mit diesem Post möchten wir Euch darauf aufmerksam machen, dass der Fortbestand der MOVIMENTO-Schule nun nicht mehr in unserer Hand liegt, sondern in EURER! Aufgrund der Bestimmung von Bund und Länder ist es uns nicht mehr gestattet, reguläres Training anzubieten. Das gesamte MOVIMENTO-Team ist bemüht, Euch als Mitglieder eine moderate Lösung bzw. Alternative anzubieten. Diese sieht zurzeit folgendermaßen aus:

  • 1x pro Woche findet Live-Training statt (Online-Angebot)
  • Für die gesamte Zeitspanne (Trainingsausfall) bieten wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit, die ausgefallenen Trainingseinheiten so oft Ihr möchtet nachzuholen

Nun liegt es an Euch, den Fortbestand unserer MOVIMENTO-Schule zu sichern, indem wir auf Eure Unterstützung und Euer Vertrauen hoffen und bauen. Wir sind auf Eure monatlichen Beitragszahlungen angewiesen, um in dieser Zeit überleben zu können. Heute schon möchten wir Euch unseren großen DANK aussprechen, da keine Beitragszahlungen zurückgefordert wurden.

Wir wissen, dass auch Ihr als Familien eventuell finanzielle Einbußen durch Kurzarbeit und Arbeitsausfall hinnehmen müsst. Daher hoffen wir umso mehr, dass Ihr den Monatsbeitrag weiterhin bezahlen könnt. Sollte dies nicht möglich sein, sagt uns bitte vorab bis zum 27. März Bescheid (nächste Abbuchung zum 01.04.20). Bei Rückgabe werden uns ansonsten Rücklastschriftgebühren von Seiten der Bank in Rechnung gestellt.

Aktuell wird von Seiten des Wirtschaftsministeriums über moderate Lösungen für Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmen beraten. Wir hoffen auf baldige Lösungsmöglichkeiten.

Wie lange diese Situation andauern wird, weiß leider keiner. Lasst uns weiterhin zusammenhalten. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen mit Euch allen.

Wir bedanken uns für Euer Verständnis.

Bitte bleibt gesund!

Adriano und Simone und das gesamte MOVIMENTO-Team

(20.03.2020)

Anleitung zur Teilnahme am Online-Angebot via Skype

Vorabinformationen und Teilnahmeregeln:

  1. Das Online-Angebot ist nur für MOVIMENTO-Mitglieder. Schaut bitte unter den Informationen vom 19.03.2020, wann Euer Live-Training stattfindet.
  2. Es ist verboten, das Live-Training aufzuzeichnen oder mitzuschneiden! Es handelt sich hierbei um geistiges Eigentum und Nichteinhaltung dieser Regel führt dazu, dass man vom Live-Training ausgeschlossen wird und an keinem weiteren Live-Training teilnehmen darf.
  3. Wir bitten Euch, bei und während der Teilnahme am Live-Training keine Videofunktion Eurerseits zu aktivieren, um den Datenfluss stabil und die Datenmenge gering zu halten. Ihr seht und hört uns. 
  4. Bitte verfolgt das Live-Training mit ausgeschaltetem Mikrofon und schaltet es nur nach Aufforderung zur Klärung von Fragen ein. 
  5. Aufgrund der momentan hohen Auslastung des Internets können wir keine Gewährleistung auf einen stabilen Datenfluss geben. Solltet Ihr aus diesem Grund aus dem Live-Training ausscheiden, so tretet diesem einfach erneut bei. 
  6. Für technische Ausfälle können wir ebenfalls keine Garantie übernehmen.

Technische Voraussetzung und Anleitung zur Teilnahme:

Via Handy:

  1. Skype muss als App installiert sein/werden und es muss ein (kostenloses) Benutzerkonto existieren oder angelegt werden. 
  2. Öffnet über Euer Email-Programm (auf dem Handy) den Link zur Teilnahme am Live-Training. Diesen Link bekommt Ihr ca. 1 Stunde vor Beginn des Trainings zugesandt.
  3. Der Link öffnet automatisch Eure Skype-App und Ihr müsst nur noch auf ‚Besprechung beitreten‘ drücken.

Via Computer:

  1. Wenn Skype auf Eurem PC installiert ist und ein Benutzerkonto besteht, dann öffnet den Link zur Teilnahme am Live-Training und klickt oben auf ‚Besprechung beitreten‘. Diesen Link bekommt Ihr ca. 1 Stunde vor Beginn des Trainings zugesandt.
  2. Falls Ihr kein Skype besitzt, könnt Ihr Euch Skype kostenlos herunterladen und Euch ebenfalls kostenlos ein Benutzerkonto anlegen. Dann mit Punkt 1 fortfahren.
  3. Ein Gastzugang zu unserem Live-Training ist ebenfalls möglich. Allerdings benötigt Ihr hierfür Google Chrome oder Microsoft Edge als aktuellen Browser. Klickt hierfür auf den Link und wählt im Browser anschließend ‚Gastzugang‘ aus.  Nun sollte Euch das Live-Training über Euren Browser wiedergegeben werden.

Wir freuen uns auf das Live-Training mit Euch und bedanken uns für Euer Vertrauen!

Weiterhin eine gesunde Zeit!

Euer MOVIMENTO-Team

(19.03.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Wir können momentan keine Trainingseinheiten vor Ort anbieten und ein Ende ist leider nicht in Sicht.

Um Euch eine Trainingsmöglichkeit zur Verfügung zu stellen, sind wir gerade dabei, ein Online-Angebot via Skype (Live-Training) für die verschiedenen Prüfungsgrade anzubieten.  Wer dieses Angebot wahrnehmen möchte, schickt uns bitte eine Email an info@movimento-al.de mit dem Vor- und Zunamen Eures Kindes und dessen Prüfungsgrad (welchen er/sie hat). Danach richtet sich auch die Trainingszeit. Dieses Angebot wird ab nächster Woche (23.03.2020) beginnen – solange wir gesund sind. 

Die folgenden Angaben beziehen sich auf die aktuelle Prüfung des Kindes und nicht auf diejenige Prüfung, die Ihr Kind machen wird!

  • Für die 0. – 4. Prüfung findet das Live-Training montags von 15 – 16 Uhr statt
  • Für die 5. – 8. Prüfung findet das Live-Training dienstags von 15 – 16 Uhr statt
  • Für die 9. – 12. Prüfung findet das Live-Training mittwochs von 15 – 16 Uhr statt

Durch das Online-Angebot versuchen wir Euch eine Leistung im Rahmen unserer und Eurer Möglichkeiten zu bieten. Gleichzeitig möchten wir damit den Fortbestand unserer MOVIMENTO-Schule für Bewegung sichern und bedanken uns schon heute für Euer Verständnis, Eure Solidarität und Loyalität.

Für weitere Anregungen, Ideen und Denkanstöße in dieser außergewöhnlichen Zeit sind wir dankbar.

Da wir nicht wissen, wie lange die Auflagen und Verbote von Bund und Ländern andauern werden, bieten wir unseren Mitgliedern bereits heute die Möglichkeit an, für die gesamte Zeitspanne (Trainingsausfall), die ausgefallenen Trainingseinheiten so oft Ihr möchtet nachzuholen.

Euer MOVIMENTO-Team

(17.03.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!  

Die nun ausfallenden Trainingseinheiten können selbstverständlich nach Wiedereröffnung unserer Schule für Bewegung nachgeholt werden.

Dies ist eine besondere Situation und noch nie dagewesen. Daher bitten und hoffen wir auf das Verständnis und die Solidarität unserer Mitglieder.

Weiterhin eine gesunde Zeit!

Euer MOVIMENTO-Team 

(16.03.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!  

Die Ereignisse überschlagen sich gerade.

Wie heute durch Bund und Länder beschlossen wurde, müssen Sport- und Fitnesseinrichtungen, unter die wir fallen, ab sofort schließen. Dies hat zur Folge, dass wir ab Dienstag, den 17. März 2020 unsere MOVIMENTO-Schule für Bewegung schließen und keine Kurse mehr stattfinden dürfen.

Bitte verfolgt auf unserer Homepage die aktuellen Informationen.

Bleibt alle gesund!!!

Euer MOVIMENTO-Team