Allgemeine Geschäftsbedingungen

Training
1. Das MOVIMENTO-Training findet ab einer Anwesenheit von vier Schüler-/innen statt (gilt für alle Kursangebote – AUSNAHME: In der Schule für Bewegung Krofdorf findet das Training ab drei Schüler/innen statt). Bei geringerer Schülerzahl fällt das Training aus und wird nicht nachgeholt.

2. Bei einer geringen Schüleranzahl bis zu sechs Schüler/innen wird das MOVIMENTO-Training von einem Trainer/einer Trainerin geleitet.

3. Der Schüler/die Schülerin erscheint in Sportbekleidung zum MOVIMENTO-Training. Ein Getränk sollte in jeder Trainingseinheit mitgeführt werden oder wird von der Einrichtung (gilt für Kursangebote in Kindertagesstätten und Familienzentren) gestellt. Für ausreichend Flüssigkeit ist der Schüler/die Schülerin selbst verantwortlich. Sollte an heißen Tagen (über 28° C) kein Getränk vom Schüler/Schülerin mitgeführt werden, behalten sich die Trainer vor, den Schüler/die Schülerin nicht am Training teilnehmen zu lassen, da eine gesundheitliche Gefährdung eintreten könnte.

4. Für Neukunden: Zwei MOVIMENTO-Trainingseinheiten dürfen als Schnupperstunden kostenlos genutzt werden. In der ersten Trainingseinheit nimmt der Schüler/die Schülerin alleine am MOVIMENTO-Training teil. Ab der zweiten Trainingseinheit kann sich der/die Erziehungsberechtigte das MOVIMENTO-Training anschauen. Sollte das Verhalten des Schülers/der Schülerin sich aufgrund dessen ändern, behalten sich die Trainer vor, den/die Erziehungsberechtigte aus dem Trainingsraum zu schicken. Ab der dritten Trainingseinheit muss ein unterschriebener Vertrag vorliegen.

5. Gilt für Kindertagesstätten und Familienzentren: Hat die Einrichtung aufgrund von Ferien, Fortbildungen oder anderen Ereignissen geschlossen und ist die Trainingsstätte daher nicht nutzbar, fällt das Training dort aus. Die Möglichkeit zum Besuch einer anderen Trainingsstätte wird angeboten (mögliche Trainingsstätten werden entweder bekannt gegeben oder können erfragt werden).

Betriebsferien
1. In allen hessischen Schulferien werden die Kurse auf einen Trainingstag/Woche zusammengelegt (gilt nur für die Kurse in der Großsporthalle Reiskirchen und in der Schule für Bewegung Krofdorf). Dieser wird rechtzeitig bekannt gegeben. In den hessischen Sommer- und Winterferien hat das MOVIMENTO-Team zwei Wochen (Sommer-) und zwei Wochen (Winter-) Betriebsferien (AUSNAHME: In den Kindertagesstätten und Familienzentren belaufen sich die Winter-Betriebsferien auf drei Wochen). Der Zeitraum der Betriebsferien wird rechtzeitig bekannt gegeben. In dieser Zeit fällt das Training aus und wird nicht nachgeholt. Die Betriebsferien können außerhalb der Schließungszeiten der Kindertagesstätte/Familienzentren sowie der Großsporthalle Reiskirchen liegen. 

Änderungen und Ergänzungen sind jederzeit möglich
Stand: 01.01.2019