Schutz- und Hygienekonzept Corona

Schutz- und Hygienekonzept

  • Eine Teilnahme am Training darf nur völlig gesund erfolgen. Schüler/innen mit Krankheitsanzeichen werden vom Präsenztraining ausgeschlossen.
  • Risikogruppen sollten dem Präsenztraining fern bleiben. Sollte eine Teilnahme daran erfolgen, geschieht dies auf eigene Verantwortung. Wir übernehmen keine Haftung!
  • Das MOVIMENTO-Gebäude sowie die Großsporthalle Reiskirchen darf nur bereits umgezogen betreten werden. Bitte keine weitere Kleidung oder Schuhe in den Trainingsraum mitbringen.
  • Bitte eigene (gefüllte) Trinkflaschen mitbringen. Für ausreichend Flüssigkeit ist zu sorgen.
  • Die Eltern dürfen das MOVIMENTO-Gebäude sowie die Großsporthalle Reiskirchen nicht betreten. Die Kinder werden (unten) an der Eingangstür abgegeben. Das Betreten des MOVIMENTO-Gebäudes sowie der Großsporthalle Reiskirchen sollte nur einzeln erfolgen. Bitte folgt hier unseren Anweisungen. Nach Beendigung des Präsenztrainings werden die Schüler/innen nach unten/draußen geschickt und dort von den Eltern auf dem Hof/vor der Tür in Empfang genommen.
  • Zuspätkommende Schüler/innen können am Präsenztraining nicht mehr teilnehmen.
  • Erst Verlassen alle Schüler/innen eines Kurses das Gebäude, bevor die Schüler/innen des nachfolgenden Kurses das Gebäude betreten dürfen.
  • Ein Aufenthalt der Eltern im Wartebereich oder Zuschauen beim Training ist nicht gestatten.
  • Hände sind beim Betreten des MOVIMENTO-Gebäudes und der Großsporthalle Reiskirchen zu desinfizieren.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes liegt im eigenen Ermessen. Möchte man diesen tragen, muss ein eigener Mund-Nasen-Schutz mitgebracht werden.
  • Wir sind verpflichtet, die Daten unserer Schüler/innen zu erfassen und eine Anwesenheitsliste führen, indem alle anwesenden Personen vermerkt werden.
  • Die Trainingsräume werden während des Trainings regelmäßig gelüftet.
  • Bei gutem Wetter verlegen wir das Training nach draußen auf den Hof bzw. auf den Parkplatz. Bitte denkt an Sonnenschutz und an die Wetterverhältnisse angepasste Kleidung.
  • Die Flächen, Tür- und Fenstergriffe, Handläufe und Trainingsutensilien sowie die sanitären Einrichtungen werden von uns nach jedem Kurs desinfiziert.
  • Sollten die genannten Punkte, die die Sicherstellung unser aller Gesundheit zur Folge hat, von einem Schüler/in oder Elternteil nicht eingehalten werden, behalten wir uns vor, diese/n vom Präsenztraining auszuschließen.

Änderungen und Ergänzungen sind jederzeit möglich      

Stand 02.07.2020

 

 

Schutz- und Hygienekonzept

  • Eine Teilnahme am Training darf nur völlig gesund erfolgen. Schüler/innen mit Krankheitsanzeichen werden vom Präsenztraining ausgeschlossen.
  • Risikogruppen sollten dem Präsenztraining fern bleiben. Sollte eine Teilnahme daran erfolgen, geschieht dies auf eigene Verantwortung. Wir übernehmen keine Haftung!
  • Das MOVIMENTO-Gebäude sowie die Großsporthalle Reiskirchen darf nur bereits umgezogen und mit Sportschuhen betreten werden. Bitte keine weitere Kleidung oder Schuhe in den Trainingsraum mitbringen.
  • Bitte eigene (gefüllte) Trinkflaschen mitbringen. Für ausreichend Flüssigkeit ist zu sorgen.
  • Die Eltern dürfen das MOVIMENTO-Gebäude sowie die Großsporthalle Reiskirchen nicht betreten. Die Kinder werden (unten) an der Eingangstür abgegeben und von uns in Empfang genommen. Das Betreten des MOVIMENTO-Gebäudes sowie der Großsporthalle Reiskirchen darf nur einzeln erfolgen. Bitte wartet (unten) vor der Eingangstür. Eine Warteschlange vor der Tür gilt es zu vermeiden. Bitte folgt hier unseren Anweisungen. Nach Beendigung des Präsenztrainings werden die Schüler/innen einzeln nach unten/draußen geschickt und dort von den Eltern auf dem Hof/vor der Tür in Empfang genommen.
  • Zuspätkommende Schüler/innen können am Präsenztraining nicht mehr teilnehmen.
  • Erst Verlassen alle Schüler/innen eines Kurses das Gebäude, bevor die Schüler/innen des nachfolgenden Kurses das Gebäude betreten dürfen.
  • Ein Aufenthalt der Eltern im Wartebereich oder Zuschauen beim Training ist nicht gestatten.
  • Hände sind beim Betreten des MOVIMENTO-Gebäudes und der Großsporthalle Reiskirchen zu desinfizieren.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes liegt im eigenen Ermessen. Möchte man diesen tragen, muss ein eigener Mund-Nasen-Schutz mitgebracht werden.
  • Der Mindestabstand von 1,50 Meter muss eingehalten werden und wird durch Bodenmarkierungen ersichtlich gemacht.
  • Das Training erfolgt kontaktlos.
  • Wir sind verpflichtet, die Daten unserer Schüler/innen zu erfassen und eine Anwesenheitsliste führen, indem alle anwesenden Personen vermerkt werden.
  • Die Trainingsräume werden während des Trainings regelmäßig gelüftet.
  • Bei gutem Wetter verlegen wir das Training nach draußen auf den Hof bzw. auf den Parkplatz. Bitte denkt an Sonnenschutz und an die Wetterverhältnisse angepasste Kleidung.
  • Die Flächen, Tür- und Fenstergriffe, Handläufe und Trainingsutensilien sowie die sanitären Einrichtungen werden von uns nach jedem Kurs desinfiziert.
  • Sollten die genannten Punkte, die die Sicherstellung unser aller Gesundheit zur Folge hat, von einem Schüler/in oder Elternteil nicht eingehalten werden, behalten wir uns vor, diese/n vom Präsenztraining auszuschließen.

Änderungen und Ergänzungen sind jederzeit möglich      

Stand 25.05.2020